Sitemap Fernwartung Impressum
Online Tipps & Tricks
Arbeitsspeicher Übersicht (Schulung)
01.01.2011

Speichermodultypen für PC`s

SDRAM: Betriebsspannung 3,3 Volt
PC100: 100MHz SDR 0,8 Milliarden/byte/s maximale theoretische Datentransfer-Leistung
PC133: 133MHz SDR 1,06 Milliarden/byte/s maximale theoretische Datentransfer-Leistung

DDR: Betriebsspannung 2,5 Volt
PC1600: DDR 200 200 MHz Taktfrequenz  1,6 Milliarden/byte/s maximale theoretische Datentransfer-Leistung
PC2100: DDR 266 266 MHz Taktfrequenz  1 Milliarden/byte/s maximale theoretische Datentransfer-Leistung
PC2700: DDR 333 333 MHz Taktfrequenz  2,7 Milliarden/byte/s maximale theoretische Datentransfer-Leistung
PC3200: DDR 400 400 MHz Taktfrequenz 4,0 Milliarden/byte/s maximale theoretische Datentransfer-Leistung

DDR2: Betriebsspannung 1,8 Volt
PC2-3200: DDR2-400 400 MHz Taktfrequenz 3,2 Milliarden/byte/s maximale theoretische Datentransfer-Leistung
PC2-4200: DDR2-533 533 MHz Taktfrequenz 4,2 Milliarden/byte/s maximale theoretische Datentransfer-Leistung
PC2-5300: DDR2-667 667 MHz Taktfrequenz 5,3 Milliarden/byte/s maximale theoretische Datentransfer-Leistung
PC2-6400: DDR2-800 800 MHz Taktfrequenz 6,4 Milliarden/byte/s maximale theoretische Datentransfer-Leistung
PC2-8500: DDR2-1066 1066 MHz Taktfrequenz 8,5 Milliarden/byte/s maximale theoretische Datentransfer-Leistung

DDR3: Betriebsspannung 1,5 Volt
PC3-6400: DDR3-800 800 MHz Taktfrequenz 6,4 Milliarden/byte/s maximale theoretische Datentransfer-Leistung
PC3-8500: DDR3-1066 1066 MHz Taktfrequenz 8,5 Milliarden/byte/s maximale theoretische Datentransfer-Leistung
PC3-10600: DDR3-1333 1333 MHz Taktfrequenz 10,6 Milliarden/byte/s maximale theoretische Datentransfer-Leistung
PC3-12800: DDR3-1600 1600 MHz Taktfrequenz 12,8 Milliarden/byte/s maximale theoretische Datentransfer-Leistung

SDR = Single Data Rate
DDR = Double Data Rate


Die theoretisch maximale Transferrate im Burst-Modus erreicht bei 200 MHz 3,2 Milliarden Byte/s: 2 (DDR) × 8 Byte × 200 Millionen Taktzyklen pro Sekunde. DDR2-DIMMs sind wegen höherer Pin-Anzahl, abweichendem Transferprotokoll und niedrigerer Betriebsspannung (1,8 statt 2,5 Volt) inkompatibel zu DDR-SDRAM-DIMMs. Die CAS-Latenzzeit ist nicht mehr (wie bei DDR-SDRAM) auf halbe Takte genau einstellbar, sondern nur auf ganze Takte (vorgesehen sind 3, 4 und 5 Takte).

Die Spezifizierung liegt in den Händen des Industriegremiums JEDEC. Eine korrekte DIMM-Bezeichnung würde beispielsweise lauten: PC2-3200-333. Damit sind Speichertyp (DDR2), Maximalfrequenz (200 MHz), CAS-Latency (CL = 3 Takte), RAS-to-CAS-Delay (TRCD = 3 Takte) und die RAS Precharge Time (TRP = 3 Takte) genau definiert.

Die JEDEC hat in der Spezifikation JESD79-2B auch Timing-Parameter festgelegt, die die Großserienhersteller anstreben (DDR2-400C: 4-4-4/20 ns, DDR2-400B: 3-3-3/15 ns, DDR2-533C: 4-4-4/15 ns, DDR2-533B: 3-3-3/11,25 ns, DDR2-667D: 5-5-5/15 ns, DDR2-667C: 4-4-4/12 ns, DDR2-800E: 6-6-6/15 ns, DDR2-800D: 5-5-5/12,5 ns, DDR2-800C: 4-4-4/10 ns).

Die Ablösung durch DDR3-Speicher für 400 und 533 MHz, später auch 600 und möglicherweise sogar 800 MHz Taktfrequenz ist bereits geplant (wahrscheinlich zum Ende des Jahres 2006). DDR3-SDRAM wird mit 1,5 Volt Spannung arbeiten.



Öffnungszeiten:
Freitag,Samstag,Montag
09:00 - 12:00
Montag bis Freitag
16:00 - 19:00

Telefon:
06723 889005

Telefax:
06723 889006

E-Mail:
info@tibe.de

Adresse:
Tibe Services
Inhaber: Tim Berlebach
Zangerstraße 22
65375 Oestrich-Winkel /
Ortsteil Hallgarten

Öffentlicher Parkplatz:
Taunusstraße/
Ecke Zangerstraße


© 1996-2018 Tibe Services Tim Berlebach, Zangerstraße 22, 65375 Oestrich-Winkel,
Tel: 06723 889005, Fax: 06723 889006, E-Mail: info(at)tibe.de, WEB: www.tibe.de


Computer reparaturen, Notebook reparaturen (Laptop reparaturen), die Installation & Konfiguration von Telefonanlagen (TK-Anlagen, DSL-Router) sowie die Einrichtung von Netzwerken per LAN, WLAN und DLAN können auch direkt bei Ihnen vor Ort durchgeführt werden in Oestrich-Winkel, Hattenheim, Hallgarten, Mittelheim, Winkel, Oestrich, Erbach, Eltville, Walluf, Oberwalluf, Martinsthal, Rauenthal, Kiedrich, Hausen, Schlangenbad, Wambach,Geisenheim, Rüdesheim, Lorchhausen, Assmanshausen, Lorch, Espenschied, Johannisberg, Marienthal, Stephanshausen, Presberg, Aulhausen. Die Herstellung der Werkseinstellungen vom PC, Notebook, Tablet oder Netbook, die Datenrettung von defekten Festplatten, USB-Sticks, SD-Cards und anderer Flashspeicher oder die Entfernung von Schadsoftware (Viren, Trojaner, Malware etc.) kann nur hier in unserem Ladengeschäft in Oestrich-Winkel, Hallgarten erfolgen!